Polignano a Mare, eine Stadt gebaut auf Klippen und ein traumhafter Ort für die Austragung des 3. Stops der diesjährigen Red Bull Cliff Diving World Series. Schon zum dritten in den vergangenen 6 Jahren durfte ich hier im Auftrag der Mister One Media GmbH für das Red Bull Media House ein Cliff Diving Event begleiten. Und dieses hatte es wahrlich in sich. Perfektes Wetter, sportliche Höchstleistungen aller Springer und eine Cinderella Story durch den Sieg des Lokalmatadors Alessandro de Rose. Vor Ort wurden, wie immer, Clips für Social Media produziert sowie Aufnahmen für das anschließende Highlight (52min, Schnitt in der Woche nach dem Event in Hannover) gemacht. Die Liveproduktion für Red Bull TV sowie Facebook live war eine der erfolgreichsten bisher und die erstellten Clips fanden alle sehr guten Anklang in den sozialen Netzwerken. Alles in allem wieder ein tolles Event und eine schöne Arbeitswoche.

Hier eimal der Teaserclip des Events auf Facebook:

⏰ Wake up! #redbullcliffdiving Polignano a Mare 🇮🇹 is live on Red Bull TV or Facebook on July 23 – 1:45 pm GMT | 3:45 pm CET

Posted by Red Bull Cliff Diving on Samstag, 22. Juli 2017

 

Best Moment Clip – Italy:

 

Editorial Clip – „Mid Season Burn“:


0 thoughts on “Red Bull Cliff Diving – Polignano a Mare, Stop 3/6”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Related Posts

Videodreh

Ein Halle voller Bagger

Caterpillar, einer der weltweit führenden Hersteller von Baumaschinen, benötigte eine Dokumentation seines Messeauftritts auf der diesjährigen Bauma in München. Erklärtes Ziel war es, den Gesamtauftritt des Unternehmens und die Reaktion der Besucher auf den Stand Read more...

Videodreh

Tune-In Trailer – Azores, Portugal

Am kommenden Wochenende findet der 3. Stop der diesjährigen Red Bull Cliff Diving World Series auf den Azoren in Portugal statt. Da in diesem Jahr alle Events live übertragen werden, gibt es im Vorlauf des Read more...

Videodreh

Red Bull Cliff Diving – Irland, Stop 1/6

Schon im 6. Jahr begleite ich die Red Bull Cliff Diving World Series im Auftrag der Mister One GmbH aus Hannover. Mit einem eingespielten Team aus deutschen und österreichischen Kameraleuten und Cuttern bilden wir alle Read more...