Polignano a Mare, eine Stadt gebaut auf Klippen und ein traumhafter Ort für die Austragung des 3. Stops der diesjährigen Red Bull Cliff Diving World Series. Schon zum dritten in den vergangenen 6 Jahren durfte ich hier im Auftrag der Mister One Media GmbH für das Red Bull Media House ein Cliff Diving Event begleiten. Und dieses hatte es wahrlich in sich. Perfektes Wetter, sportliche Höchstleistungen aller Springer und eine Cinderella Story durch den Sieg des Lokalmatadors Alessandro de Rose. Vor Ort wurden, wie immer, Clips für Social Media produziert sowie Aufnahmen für das anschließende Highlight (52min, Schnitt in der Woche nach dem Event in Hannover) gemacht. Die Liveproduktion für Red Bull TV sowie Facebook live war eine der erfolgreichsten bisher und die erstellten Clips fanden alle sehr guten Anklang in den sozialen Netzwerken. Alles in allem wieder ein tolles Event und eine schöne Arbeitswoche.

Hier eimal der Teaserclip des Events auf Facebook:

⏰ Wake up! #redbullcliffdiving Polignano a Mare 🇮🇹 is live on Red Bull TV or Facebook on July 23 – 1:45 pm GMT | 3:45 pm CET

Posted by Red Bull Cliff Diving on Samstag, 22. Juli 2017

 

Best Moment Clip – Italy:

 

Editorial Clip – „Mid Season Burn“:


0 thoughts on “Red Bull Cliff Diving – Polignano a Mare, Stop 3/6”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Related Posts

Videodreh

Aftershowparty – Buchtrailer

Jens Westerbeck war Jachtbroker… Dann schrieb er darüber ein Buch. Danach war diese Branche für ihn verbrannt… Er musste etwas Neues machen und dachte sich: “irgendwas mit Medien” wäre cool. Und so kam er zu großen Tageszeitungen, Read more...

Videodreh

gofuture 2017

In der vergangenen Woche durfte ich für die LSM GmbH auf der gofuture, einer Ausbildungsmesse in Minden, drehen. Gemeinsam mit Carsten Dehne, Radiomoderator und Chefredakteur von Radio Herford haben wir mehr als 30 Social Media Read more...

Videodreh

Cabo San Lucas, México

„El Arco de Cabo San Lucas“ – so heißt die ikonische Gesteinsformation in der Form eines Bogens an der äußersten Spitze der Baja California in Mexico. Diesen Spot haben zwei Springer der Red Bull Cliff Read more...