„El Arco de Cabo San Lucas“ – so heißt die ikonische Gesteinsformation in der Form eines Bogens an der äußersten Spitze der Baja California in Mexico. Diesen Spot haben zwei Springer der Red Bull Cliff Diving World Series für ihr Training auserkoren und ich durfte dieses mit der Kamera für die Mister One Media GmbH begleiten. Zusammen mit zwei weiteren Kameraleuten haben wir in zwei Tagen einen Teaserclip, eine weltweite News-Zusammenfassung, sowie weiteres Material für ein bevorstehendes Preview Highlight der Serie gedreht. Hier einmal der Teaserclip, sowie einige Eindrücke vom Dreh.

Teaserclip: Cabo San Lucas:

 

Hier einige Bilder vom Dreh:


0 thoughts on “Cabo San Lucas, México”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Related Posts

Videodreh

Aftershowparty – Buchtrailer

Jens Westerbeck war Jachtbroker… Dann schrieb er darüber ein Buch. Danach war diese Branche für ihn verbrannt… Er musste etwas Neues machen und dachte sich: “irgendwas mit Medien” wäre cool. Und so kam er zu großen Tageszeitungen, Read more...

Videodreh

Red Bull Cliff Diving – Polignano a Mare, Stop 3/6

Polignano a Mare, eine Stadt gebaut auf Klippen und ein traumhafter Ort für die Austragung des 3. Stops der diesjährigen Red Bull Cliff Diving World Series. Schon zum dritten in den vergangenen 6 Jahren durfte Read more...

Videodreh

Red Bull Cliff Diving – Texas, USA, Stop 4/6

Der Possum Kingdom Lake in Texas war der Austragungsort für den 4. Stop der Red Bull Cliff Diving World Series. Nachdem wir in den vergangenen Jahren schon ein paar mal an dieser Location gedreht hatten, Read more...