Der Tourstop in La Rochelle der Red Bull Cliff Diving World Series gehört inzwischen schon zu einem jährlichen Standard. Schon seit 2009 findet in der schönen Stadt am Atlantik immer wieder ein Event der Serie statt. Wie immer war ich als Teil der Crew von Mister One Media verantwortlich für den Dreh und den Schnitt einiger Clip vor Ort, sowie für die Erstellung des 52 minütigen Highlights (Dieses kann man hier kostenlos schauen).

Hier ein mal der Action-Clip der Veranstaltung:


0 thoughts on “Vive la France 2015”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Related Posts

Videodreh

Darf es ein wenig mehr sein? 6K Produktion mit der Red Epic Dragon

Die Agentur Siegelwerk aus Stuttgart hat mich mit dem Dreh für eine kommende Messepräsentation des Baumaschinenherstellers Caterpillar beauftragt. Es wird ein 6,5 minütiges Messefilm produziert, der dann während der Bauma in München im April 2016 als Highlight des Read more...

Videodreh

Red Bull Cliff Diving – Polignano a Mare, Stop 3/6

Polignano a Mare, eine Stadt gebaut auf Klippen und ein traumhafter Ort für die Austragung des 3. Stops der diesjährigen Red Bull Cliff Diving World Series. Schon zum dritten in den vergangenen 6 Jahren durfte Read more...

Videodreh

Cabo San Lucas, México

„El Arco de Cabo San Lucas“ – so heißt die ikonische Gesteinsformation in der Form eines Bogens an der äußersten Spitze der Baja California in Mexico. Diesen Spot haben zwei Springer der Red Bull Cliff Read more...