Ende Februar fand in Sydney das Finale der BMW International Golf Challenge statt. Bei dieser Amateur Turnierserie spielen mehr als 100.000 Teilnehmer mit. Die Gewinner der vorher gegangenen Turniere werden dann zu einer außergewöhnlichen Woche inkl. einem Finalturnier eingeladen.

Neben hochklassigem Golf, Spitzenhotel und toller Verpflegung werden den Teilnehmern allerhand Sideacts geboten. Ingesamt sicher eine Erfahrung, die man nur einmal im Leben macht. Ich durfte zum dritten Mal solche eine Finalwoche mit der Kamera begleiten und diverse Produkte unter der Woche erstellen.

Mein persönliches Highlight war ein Wiedersehen mit Colin Montgomerie mit dem wir ein längeres Interview geführt haben. Colin ist hochprofessionell und sehr nett im Umgang mit uns gewesen und es war super, mal wieder mit ihm arbeiten zu können.

07


0 thoughts on “Ans andere Ende der Welt”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Related Posts

Videodreh

Sand im Getriebe

In diesem Jahr beginnt die Swatch Beach Volleyball Mayor Series. Ich wurde gemeinsam mit dem Redakteur Daniel Lucenic nach Teneriffa geschickt um dort einige Profiles für das erste anstehende Highlight zu dieser Serie zu produzieren. Read more...

Videodreh

Red Bull Cliff Diving – Irland, Stop 1/6

Schon im 6. Jahr begleite ich die Red Bull Cliff Diving World Series im Auftrag der Mister One GmbH aus Hannover. Mit einem eingespielten Team aus deutschen und österreichischen Kameraleuten und Cuttern bilden wir alle Read more...

Videodreh

Red Bull Cliff Diving – Texas, USA, Stop 4/6

Der Possum Kingdom Lake in Texas war der Austragungsort für den 4. Stop der Red Bull Cliff Diving World Series. Nachdem wir in den vergangenen Jahren schon ein paar mal an dieser Location gedreht hatten, Read more...