Normalerweise werden Bücher als Vorlage für komplette Filme genommen. Jens Westerbeck, Autor des Romans “Boatpeople“, in dem er mit seinem alten Leben als Yachtverkäufer abrechnet, hatte etwas anderes im Sinn. Er wollte sein Buch mit einem Film bewerben. Und so musste der Klappentext des Buches als Skript für einen kleinen Trailer herhalten. Mit Jens Westerbeck und Samira Summer als Darsteller, Adrian Hüttel und mir als Kameraleute konnten wir den Trailer an einem Tag in Düsseldorf abdrehen.
Die gedrehten Szenen hielten sich in großen Teilen an ein vorher von mir erstelltes animiertes Storyboard (Animatic), so dass der Schnitt nur noch eine reine Formsache war. Insgesamt hat die Produktion des Trailer ca. 4-5 Tage in Anspruch genommen. Besonderen Wert wurde auf den filmischen Look und das Color Grading gelegt. Als Kameras kamen zwei Canon DSLR (Canon 5D MK2 und Canon 7D) zum Einsatz. Zusätzlich wurden lediglich zwei Arri Lichtkoffern und ein Schienen System verwendet.


0 thoughts on “Boatpeople – Ein Buchtrailer”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Related Posts

Videodreh

Sand im Getriebe

In diesem Jahr beginnt die Swatch Beach Volleyball Mayor Series. Ich wurde gemeinsam mit dem Redakteur Daniel Lucenic nach Teneriffa geschickt um dort einige Profiles für das erste anstehende Highlight zu dieser Serie zu produzieren. Read more...

Videodreh

Red Bull Cliff Diving – Texas, USA, Stop 4/6

Der Possum Kingdom Lake in Texas war der Austragungsort für den 4. Stop der Red Bull Cliff Diving World Series. Nachdem wir in den vergangenen Jahren schon ein paar mal an dieser Location gedreht hatten, Read more...

Videodreh

Red Bull Cliff Diving – Azores, Stop 2/6

Der zweite Stop der diesjährigen Red Bull Cliff Diving World Series brachte mich zu einer alten Bekannten. Auf der kleinen Insel vor dem Ort Vila Franca do Campo wurde zum 6. Mal in Folge eine Read more...